Kreishandwerkerschaft Vechta

verstehen | bündeln | handeln

Get Adobe Flash player

Die Kreishandwerkerschaft Vechta ist seit über 50 Jahren mit ihrem Berufsbildungszentrum ein moderner und marktorientierter Dienstleister der beruflichen Bildung mit einem deutlichen Schwerpunkt auf das Handwerk vor Ort und in der Region.

Angefangen von der beruflichen Orientierung, Lehrgängen der überbetrieblichen Ausbildung und die Durchführung von Gesellenprüfungen für Auszubildende reicht das Qualifizierungsspektrum bis hin zu Meisterkursen, Umschulungslehrgängen, 

Integrationsmaßnahmen und innovativen arbeitsmarktlichen  Projekten.

In modernen Räumen und Werkstätten vermitteln haupt- und nebenamtlich beschäftige Meister, Ingenieure, pädagogische Mitarbeiter  und weitere qualifizierte Dozenten anspruchsvolle Bildungsinhalte. Das Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft ist zertifiziert nach der AZAV.

 

Haus des Handwerks